ForumTanz
 

Tanz - Text - Ton: Matinee des ForumTanz

Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar, Neckarstraße 120, 78056 VS-Schwenningen

 
Leitung:  Cornelia Widmer und Walter Widmer, Violine
Termin:  So 11.10., 11 Uhr
Gebühr:  Spende zugunsten des Umweltzentrums
Ort: Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar, Neckarstraße 120, 78056 VS-Schwenningen (Möglingshöhe)

Die Choreografische Werkstatt zeigt eine Folge von Choreografien und Improvisationen.

Eingeleitet wird die Matinee durch einen Kurzvortrag über das Schwenninger Umweltzentrum, seine Entstehung, sein Anliegen, sein Programm, gefolgt von einer kurzen Vorstellung des ForumTanz, Leitung: Cornelia Widmer.

Im Zentrum des zweiten Teils steht eine Choreografie zur Passacaglia für Violine von Heinrich Ignaz Franz Biber, getanzt in zwei Versionen, jeweils als Trio.
Die allgemeine Struktur einer Passacaglia beruht auf einem immer wiederkehrenden Bassthema. Darüber erhebt sich die Melodie in immer neuen Variationen.
Die Choreografie nimmt Bezug auf diese Struktur. Im Wechsel von Unisono-Bewegung und Soli manifestiert sich die tragende Funktion der Gruppe für die individuelle Entwicklung der Einzelnen.
Den Mittelteil zwischen den beiden Versionen der Passacaglia bildet eine Improvisation mit dem Titel „Spuren und Verknüpfungen“.

Programmablauf:
1. „Tanzpräludium“
2. Kurzvortrag über das Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar
3. „Maskentanz“
4. Kurzvortrag über das ForumTanz, VS-Schwenningen
5. „Passacaglia“
6. „Spuren und Verknüpfungen“
7. „Passacaglia“

Mitwirkende:
Tanz: Kathrin Seuthe, Susanne Brodbeck, Silke Altenburger, Maren Fedder, Cornelia Widmer
Musik: Walter Widmer, Violine
Choreografie und Konzeption: Cornelia Widmer

Nach den Aufführungen besteht Gelegenheit für Gespräche.
Zurück zur Veranstaltungsübersicht
Foto-Leiste Bild eins: Klaus Peter Karger, Bild zwei: Thomas Schatz, Lizard Arts · Impressum · Datenschutzerklärung · Webdesign 2011 Johannes Widmer